Frontbild SturzZentrum Schweiz

Vorstand - SturzZentrum Schweiz

Andrea Dinevski, Sportgerontologin MAS

Immer wieder haben wir uns in den vergangenen Jahren konfrontiert gesehen mit der Thematik des Stürzens, dem hohen Nutzen von Sturzprävention und Fallschule und dazu kontrastierend der mangelnden Bekanntheit derselben. Aus diesem Grund haben wir 2017 das SturzZentrum Schweiz gegründet mit dem Ziel, die Erkenntnisse aus der internationalen Sturzforschung zu verbreiten, die Mitwirkenden zu vernetzen und den Erkenntnissen Taten folgen zu lassen.




Friederike Schulte, Dr. sc. ETH Biomechanik

Während meiner Zeit in der Osteoporoseforschung eröffneten sich viele spannende Ansätze zur Sturzprävention. Vieles erschien selbstverständlich. Als wir jedoch mit Sturzbetroffenen aus der Bevölkerung über ihre eigenen Möglichkeiten sprachen, wurde uns bewusst, dass es eine hohe Diskrepanz zwischen dem Wissensstand der Forschung und dem der Bevölkerung gibt. Damit dieses Wissen auch Zugang zu den Betroffenen findet, braucht es eine Brücke. Diese möchten wir mit dem SturzZentrum bilden.

Nächste Veranstaltungen


Am 21. Oktober 2019
Gemeinde Lustenau (AT): Öffentlicher Vortrag "Füsse ganz gross geschrieben".
Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung erforderlich.

Am Fr, 8.11.19 / Sa, 9.11.19
Zürich: "Sicher auf den Beinen - Tipps für den Alltag" - öffentlicher Vortrag
Zeit: 17 Uhr / noch offen
Veranstaltungsort: Präventionsmesse im HB Zürich
Veranstalter: Prävention und Gesundheitsförderung im Kanton Zürich


SturzZentrum Schweiz

044 450 50 10
info@sturzzentrum.ch

527efb333