Frontbild SturzZentrum Schweiz

SICHERHEIT FÜR ALLE - Sturzprävention


Das SturzZentrum Schweiz geht neue Wege in der Sturzprophylaxe. Sturzangst ist ab Alter 50 weit verbreitet. Stürze haben oftmals schwere Folgen. Bei älteren Menschen rangieren Stürze als Todesursache heute vor Krebs und Schlaganfall. Das muss nicht sein! 

Die Sicherheit im Alltag ist ein wichtiger Faktor für die Lebensqualität der Einzelperson. Das SturzZentrum Schweiz konzentriert sich auf wirksame Techniken der Sturzvermeidung und Erhöhung der Sturzkompetenz. In unseren Seminaren vermitteln wir den neusten Stand der internationalen Forschung. In der Forschung zeichnen sich Sturz-Impfungen(!), Tai Chi und Tanzen als wirksamste Methoden der Sturzvermeidung ab. Der Fokus liegt auf dem Trainieren von Reflexen, einer schnelleren Kopf-Fuss-Verbindung, dem Wiederfinden einer sicheren Balance, verschiedenen Fall-Techniken und der Kunst des Aufstehens. 

Zu diesen Themen bietet das SturzZentrum Schweiz Fachvorträge, Workshops und Weiterbildungen für Fachpersonen der Gerontologie und Geriatrie, für Physiotherapeuten, Pflegepersonal, Institutionen und Gemeinden an. Für Privatpersonen führt das SturzZentrum regelmässig Präventionskurse und Fallschulen durch.


Neu bietet das SturzZentrum Schweiz einen kurzen Sturzangst-Check für Privatpersonen an.

News


Im Januar 2019
Vortrag zu "Ernährung im Alter" im Kaufleuten in Zürich

Am 6. Oktober 2018 fand statt: Informationsmarkt "Prävention im Alter" organisiert von der Stadt Adliswil mehr


Am 27.9.2018 fand statt:
Fachvortrag "Sturzprävention - Neues aus der internationalen Sturzforschung"  in Birmenstorf AG. Beginn: 15 Uhr im Gemeindehaus Birmenstorf, grosses Sitzungszimmer. Eintritt kostenfrei.

Im August 2018 fand statt:
Workshop "Fallschule - sicher auf den Füssen" in Steinwiesstrasse 32, 8032 Zürich

Im Juli 2018 SOMMERPAUSE

Im Mai 2018 fanden statt: 
Fachvortrag "Sturzprävention - neue Ansätze aus der internationalen Sturzforschung" mit Referentin Frau Dr. Friederike Schulte im Rahmen der GV der Spitex in Gränichen. 

Im April 2018 fanden statt:
Fachvortrag "Veränderungen im Alter" mit der Sportgerontologin Andrea Dinevski für die Tanzkursleiterinnen Pro Senectute Zürich.

"Tanzen gegen Stürze" - Präsentation zusammen mit dem Tertianum Parkresidenz Meilen an der MEILEXPO 18.

8. Lymphtagung der schweizerischen Lymphvereinigung in Sursee


SturzZentrum Schweiz

044 450 50 10
info@sturzzentrum.ch

527efb333